Rezept: Seidentofu mit Sesam-Gurken-Salat und Miso-Dip

Seidentofu macht seinem Namen alle Ehre: Er ist ganz seidig weich in der Textur und zart-cremig im Geschmack. Zum Tofu machen wir einen Gurkensalat, gewürzt mit geröstetem Sesam. Wer Sesam nicht selbst rösten mag, kauft stattdessen Gomasio, ein japanisches Sesamsalz. Dieses milde Gericht komplettieren wir mit einem würzigen Miso-Ahorn-Sirup-Dip. Miso – japanische Würzpaste Miso ist eine japanische Würzpaste, bestehend aus fermentierten Sojabohnen und Salz, je nach Sorte... [weiterlesen]

Rezept: Lauwarmer grüner Spargelsalat

Lauwarmer grüner Spargelsalat mit Kräutervinaigrette und Wachteleiern Grüner Spargel ist so hübsch grün und zügig zubereitet, da er nur ganz wenig geschält werden muss. Damit er seine schöne Farbe behält, empfiehlt es sich, das zarte Gemüse im Dampf zu garen. Dampfgaren Für das Dampfgaren benötigt man nur einen Topt mit einem metallenen Dampfeinsatz. Der Boden des Topfes wird gut mit Wasser bedeckt. Auf den Dampfeinsatz legt man den Spargel, dann schließt den Topf mit einem... [weiterlesen]

Rezept: Schokocrossies mit Puffreis

Ein herrliches bittersüßes Vergnügen: selbstgemachte Schokocrossies mit Zartbitterschokolade, gerösteten Mandeln, Puffreis und Cornflakes. Sie sind perfekt als kleines Dessert oder als Alternative zum Gebäck zum Kaffee – eine tolle Abwechslung zu anderem Naschwerk wie köstliche Pralinen, zarte Macarons und leckere Florentiner. Mit diesem einfachen Rezept stellen Sie diese Köstlichkeit schnell selbst her. Für diese Schokocrossies habe ich ungezuckerte Cornflakes sowie... [weiterlesen]

Rezept: Ceviche – peruanisch marinierter Fisch

Ceviche – peruanisch marinierter roher Fisch mit Limette, Koriander und Chili Ceviche ist ein traditionelles peruanisches Gericht. Es wird aus weißem Fisch gemacht und in einer Würzzubereitung aus Limettensaft, Olivenöl, Salz, Koriander und Chili für 30 Minuten mariniert – fertig:  Und sehr frisch im Geschmack! Tipp: Um besser den Saft aus den Limetten pressen zu können, diese vorher auf der Arbeitsfläche kräftig durchrollen. Da der Fisch roh gegessen wird, einen... [weiterlesen]

Rezept: Amarena-Mascarpone-Creme

Die Amarena-Mascarpone-Creme ist sehr schnell und einfach gemacht. Sie kann auch ohne Kühlzeit gleich nach der Zubereitung gegessen werden. Eingelegte Amarena-Kirschen sind eine italienische Spezialität – tiefdunkelrot und herrlich süß! Mascarpone ist ebenfalls eine italienische Spezialität – bekannt vom leckeren Tiramisu. Heute gibt es also ein Stelldichein von Amarena-Kirschen und Mascarpone. Wer es leichter mag, nimmt statt Mascarpone Quark – das schmeckt genauso fein!... [weiterlesen]

Rezept: Fisch-Gemüse-Blätterteig-Pie

In diesen Fisch-Gemüse-Blätterteig-Pie kommen Bio-Garnelen und Wildlachs, als Gemüse Champignons, Zwiebel, Karotten und Kohlrabi. Gewürzt wird der Pie kräftig mit Curry. Das Gemüse lässt sich (fast) beliebig austauschen: Bohnen schmecken ebenso gut dazu oder Zucchini, Erbsen sind auch fein und viele andere Gemüsesorten. Für eine vegetarische Variante kann der Pie mit Tofu gemacht werden oder einfach mit mehr Gemüse. Hübsch sieht es aus, wenn man die Füllung in kleine... [weiterlesen]