Etuikleid aus der Baronissima-Kollektion

Das Etuikleid – zeitlos schön, stilvoll, elegant

Einer der Klassiker in der Kollektion der Baronissima ist das Etuikleid. Bekannt gemacht wurde es vor allem durch Mode-Ikonen wie Audrey Hepburn oder Jaqueline Kennedy. Sie machten es in den 1960er-Jahren zu einem absoluten „Must have“. Das „kleine Schwarze“ aus „Frühstück bei Tiffany“ Bestimmt kennt jeder … mehr »

Porträt von Winterhalter: Sissi

Modetrends im Viktorianischen Zeitalter

Vor kurzem haben wir hier im Blog Königin Victoria vorgestellt. Nach der englischen Königin, die von 1819 bis 1901 gelebt hat, wurde eine ganze Ära benannt: das Viktorianische Zeitalter. Es war die Blütezeit des britischen Empires. Für uns als Modebegeisterte ist natürlich interessant, was die … mehr »

Asiatisch angehaucht: Lachswürfel mit Wasabi

Rezepte mit Lachs im Baronissima-Blog

Im Laufe der Zeit haben sich in unserem Blog einige sehr schöne Rezepte mit Lachs angesammelt. Und verantwortlich dafür ist Madame Coco – unsere Künstlerin in der Küche. Die Sammlung kann sich sehen lassen! Denn sie reicht von raffinierten asiatisch-angehauchten Rezepten bis zu bodenständigen Gerichten … mehr »

Üppige Formen, weibliche Formen und edle Stoffe

Baronissima Samt und Seide

Samt und Seide haben wir unseren Fashion-Bereich genannt. Samt und Seide klingt nach tollen, hochwertigen Stoffen und klassischer Mode. Für Frauen mit sinnlichen Formen. Und für uns passt das perfekt! Die wunderbaren Formen des Barock Unsere Kollektionen sind inspiriert von verschiedenen Epochen. Wir lieben die … mehr »

Doris Day – que sera, sera – what will be, will be

Diesen Song aus dem Jahr 1956 kennt fast jeder, oder? Dieses Lied wurde für den Hitchcock-Klassiker „Der Mann, der zuviel wußte“ geschrieben und bekam 1957 einen Oscar. Doris Day hat den Song einfach unsterblich gemacht. Sie selbst war eine Filmikone, mit ihrem blonden Bubischnitt, einem … mehr »