Rezept: Vegetarische Blätterteigtaschen – mit Schafskäse

Die vegetarischen Blätterteigtaschen schmecken sowohl warm als auch abgekühlt. Daher können diese auch sehr gut vorbereitet werden. Was alles noch entspannter macht. Das Tolle an dieser Leckerei ist, dass sie wirklich im Nu zubereitet ist. Und während die Köstlichkeiten im Backofen bräunen, hat man noch Zeit, den Tisch zu decken und falls gewünscht, einen kleinen Salat zuzubereiten.

Rezept: Röstzwiebel-Scones mit Ziegenfrischkäse und `Tomaten-Confit´

Der erste Advent steht vor der Tür. Er läutet die süße Zeit ein. Diverse Weihnachtsplätzchen werden gebacken. Es wird gerührt, gerollt, verziert. Der Bananen-Zimt-Walnusskuchen mit Stollenlikör-Zuckerguss und eine Tarte au chocolat verströmen in der ganzen Wohnung schon ihren köstlichen Duft. Denn nachher, wenn es draußen anfängt zu dämmern, kommen die Gäste zum Adventskaffee. Zum Kuchen und den Plätzchen gibt es Kaffee, Tee und Orangen-Whiskey-Punsch.

Rezept: Luxuriöse Parmesanspaghetti – das zweite von drei lukullischen Weihnachtstürchen

Madame Coco ist die Künstlerin für wunderbare, außergewöhnliche Gourmet-Gerichte bei der Baronissima. Für Weihnachten hat sie sich ein besonderes Rezept ausgedacht – eine Gourmet-Création mit Parmesan-Spaghetti und Trüffel. Ein Hauptgang, der auch bei Vegetariern gut ankommt und den man um gebratene Gambas ergänzen kann, wenn man nicht komplett auf eine Fischbeilage verzichten will.